Blackberry hat kein GPS Empfang mehr / UPDATE

Seit dem wir im Unternehmen den Blackberry Torch 9800 oder den Bold 9780 einsetzten haben wir bei so manchen Geräten das Problem, dass das GPS Modul wohl nicht wirklich funktioniert und Dienste wie Blackberry Karten, Google Latitude, Facebook Places 🙂 usw. nicht funktionieren.

Die T-Mobile Hotline gibt Abhilfe (wer hätte das gedacht :-)):

  1. Man drücke auf den Schraubenschlüssel (Menüpunkt Einstellungen)
  2. wähle den Menüpunkt „Gerät“
  3. anschließend ganz nach unten scrollen und „Erweiterte Systemeinstellungen“ auswählen
  4. Dann „Servicebuch“ anklicken und bis zum Punkt „Desktop [IPPP]“ scrollen
  5. Nun noch die Blackberry Punktetaste drücken und löschen auswählen
  6. Den Akku für einen Hartreboot im laufenden Betrieb herausnehmen und nach 10 Sekunden wieder einsetzten

fertig… nach dem booten des BS funktioniert das GPS auch so wie es soll (Probleme in geschlossenen Räumen verhindern aber leider oft eine gute Standorterkennung. Scheinbar ist das GPS Modul ein preiswertes gewesen 🙁 ).

 

UPDATE:

Bitte nicht nachmachen. Nachdem das Servicebuch gelöscht wurde, ging das Aufrufen eines Intranetservers (über VPN) nicht mehr!

Abhilfe brachte ein erneutes senden der Servicebücher über die Verwaltungskonsole des BES Xpress Server.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.