Twitch’s DAU-Knast

Und wieder Zuwachs im DAU-Knast!

Vor kurzem war unser Außendienst aus komplett Deutschland und Europa in Bielefeld versammelt und einige brachten ihre Notebooks mit, da irgendetwas nicht passte. Eine Person meinte, dass er sich einen Virus eingefangen hätte, da seit ein paar Tagen beim Hochfahren eine seltsame Nachricht käme und er über CITRIX/TerminalServer nicht mehr zu Hause drucken könne. Fies wie ich bin, glaubte ich ihm schon einmal gar nicht und fragte, seit wann das denn genau wäre und was er in letzter Zeit so an seinem Notebook rum geschraubt hätte? Die Antwort bestätigte wieder einmal… ach, lassen wir das :-).

… die mittlerweile schon knatschende Gittertür auf und folgende Personengruppe hinein:

  • „Druckerinstallateure & Drucker-Umbenenner“
    … ich kann das, vertrau mir…

Neulich:
Fortsetzung von weiter oben…

Den Dialog erspare ich euch heute. Im Grunde kam heraus, dass die besagte Person zwei mal den gleichen Drucker hatte, aber den unter Windows eingerichteten Standarddrucker nicht angeschlossen hatte, so dass die Druckaufträge zwar zu dem besagten Drucker geschickt wurden, aber auf Grund fehlender Verbindung nicht gedruckt werden konnten :-)… *schräg*… warum macht man so etwas? 🙂

Die Virenmeldung war dann noch ein nicht sauber beendeter Installationsvorgang des vermeintlich NEUEN Druckers :-).

Zuwachs im “Tw!tch-DAU-Knast”

Mein persönlicher virtueller Knast bekommt heute zuwachs!

Ganz nach dem Motto: „Denn sie wissen nicht, was sie tun“, gibt es eine Bevölkerungsgruppe, die einfach auf Teufel komm raus Einstellungen an ihrem Rechner/ ihrer Software vornehmen, ohne auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, was für Folgen das haben könnte.

Dabei will ich heute mal keine Dummheit unterstellen, sondern eher „Kein Bock sich mit der Sache auseinander zu setzten“ und „Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.“

Gittertür auf und folgende Personengruppe hinein:

  • „Outlook-Regel-VerErsteller“
    … denn Sie wissen nicht was sie tun…

Neulich im Vertrieb:

Autotelefon klingelt…

Person: Hey, mein Outlook ist kaputt. Hat die IT irgendwas gestern Abend gemacht? (Für diese Aussage gehört die Person eigentlich geköpft)
Ich: *innerliches grrr…* was genau funktioniert denn nicht?
Person: Ja, alle meine E-Mails kommen in den Junk-Mail Ordner.
Ich: *kurzes Grübeln*… Hast du den JunkMail Filter an?
Person: Ja
Ich: Stell den aus
Person: Funktioniert immer noch nicht. Wie soll man denn hier arbeiten, wenn der Mist nicht funktioniert.
Ich: Passt ja zu deiner Arbeitsweise… alles Junk!
Person: HaHa!
Ich: Was hast du verstellt?
Person: Nix! (Wieder eine Falschaussage… vielleicht sollte ich jede Aussage unter Eid stellen :-))
Ich: Lass mich mal schauen, ich habe schon eine Vermutung.
Meine Vermutung war, das er sich einfach ne dumme Outlook-Regel, die alle E-Mails betrifft, erstellt hat welche bei Ankunft einer E-Mail diese in den Junk-Mail Ordner verschiebt.
Dem war auch so. Regel mit folgendem Bestandteil:

  • Bei Ankunft aller E-Mails, die an MICH gesendet sind in den Junk-Ordner (*klatsch vorn Kopp… Autsch!)

Person & Ich: … lassen wir die Vergangenheit ruhen :-)…

Der „Tw!tch-DAU-Knast“

Ich eröffne hiermit eine neue Kategorie in meinem Blog, in der ich Personengruppen in einen virtuellen „Tw!tch-DAU-Knast“ stecke, die sich extrem klug angestellt haben und es verdient haben in der heutigen PC-Welt bestraft zu werden. Nicht wegen irgendwelchen kriminellen Aktivitäten, sondern wegen… eigener Dummheit!
Eine Begebenheit darf natürlich auch nicht fehlen.

Heute also die erste Personengruppe in den virtuellen Knast!

Gittertür auf und folgende Personen hinein:

  • „Keine Backup-Macher“
    Ein HowTo, was zu einer guten Backup-Strategie gehört, veröffentliche ich in den nächsten Tagen.

Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit…

Person: Mein PC hat nen Virus und ich kann den nicht mehr starten. Zum Glück hast du ja damals ein Backup für uns eingerichtet, welches jeden Tag läuft.
Ich: Backup ist immer gut, aber kannst du mir sagen, wo eure externe Festplatte ist, wo das Backup eigentlich drauf sein soll?
Person: Ach ja, die hab ich mal abgenommen. Hab gelesen, dass die zu viel Strom ziehen.
Ich: ?! WOOT! *gruml… wieder ein paar Stunden Arbeit*