Firefox Zugriffe nehmen extrem zu

Nachdem das Bundesamt für Sicherheit wirklich WIND gemacht hat, scheinen viele User mittlerweile mit dem Firefox unterwegs zu sein. Auf allen Webseiten die ich so betreue sind von Freitag bis Montag die Zugriffszahlen für den Browser Firefox extrem gestiegen! Teilweise überstiegen die Tageswerte sogar die des Internet Explorers.

Was so ne Meldung im TV und in den Tageszeitungen alles bewirken kann :-)… Höhenflug für den FF.
Na, wenn das Bundesamt für Sicherheit da mal keine Millionenspende bekommen hat :-)… hehe!

Aber: Hilfe naht. Microsoft released einen Patch außerhalb der Reihe

PS: Ich surfe trotz fehlendem Patch mit dem IE. Persönlich finde ich die Meldung übertrieben.

2 Gedanken zu „Firefox Zugriffe nehmen extrem zu

  1. Na ja…soll ja auch Leute geben die ohne Virenscanner und personal Firewall auskommen. Wenn man weiß was man tut und vorallem wo man es tut, geht so ziemlich alles, denk ich.

    1. unverantwortlich ohne Virenscanner. Firewall… meiner Meinung nach überbewertet. Die meisten Router haben eine, und Windows hat in Vista und Win7 sehr gut nachgebessert. Die reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.