MAK-Key Aktivierung nach Standard Windows Server 2008 Installation

Da lädt man sich aus dem tollen „Volume Licensing Service Center“ von Microsoft das aktuellste, lizensierte Windows Server 2008 ISO herunter um eine VM davon zu installieren, und nach erfolgreicher Installation schlägt die Online-Aktivierung des Produkt kläglich mit folgender Fehlermeldung fehl:

Windows konnte nicht aktiviert werden!
Beschreibung: Der DNS-Name ist nicht vorhanden.

Fehlercode in slui.exe 0x8007232B

Toll…

Die Fehlerbeschreibung, dass der DNS-Name nicht vorhanden ist, ist ja schon ziemlich skurril und „Alles und Nichts“- Aussagend.
Diverses suchen nach Netzwerkfehlern und Firewall Einstellungen brachte keine Abhilfe….

Da kam mir der Gedanke, dass man bei der Win 2008 Server Installation keinen eigenen Key eingeben musste, was mich da schon sehr verwunderte.
Scheinbar haben die ISO’s aus dem Downloadbereich vom MS Service Center alle einen Standardkey hinterlegt, der sich nicht aktivieren lässt.

Wie kann ich Windows Server 2008 denn nun online aktivieren?

Als erstes muss der Standard-Key durch euren eigenen Key ausgetauscht werden.
Das geht sehr einfach, indem man eine Admin-Konsole öffnet und folgendes Script mit Parametern aufruft:

cscript slmgr.vbs -ipk 11111-22222-33333-44444-55555
// Die Zahlenkombi durch den eigenen MAK-Key ersetzten
// Das Script liegt in C:Windowssystem32
// (der automatisch ausgewählte Ordner, wenn man die
// Konsole mit Administrator Rechten ausführt)

Oder aber ihr findet die systemeigene Funktion unter „Systemsteuerung/System“ ganz unten auf der Seite.

Als nächstes muss man wissen, wo man bei Win Server 2008 die Online-Aktivierung findet?.
Am schnellsten ruft man diese auf, indem unter Start/Suche starten der Begriff „slui“ eingegeben wird oder wieder unter Systemsteuerung/System auf den Link klicken.
Nun öffnet sich die Online-Aktivierung und man startet den Aktivierungsprozess.

Jetzt sollte folgende Meldung zu sehen sein: 

Hat es euch geholfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.