Blackberry hat kein GPS Empfang mehr / UPDATE

Seit dem wir im Unternehmen den Blackberry Torch 9800 oder den Bold 9780 einsetzten haben wir bei so manchen Ger├Ąten das Problem, dass das GPS Modul wohl nicht wirklich funktioniert und Dienste wie Blackberry Karten, Google Latitude, Facebook Places ­čÖé usw. nicht funktionieren.

Die T-Mobile Hotline gibt Abhilfe (wer h├Ątte das gedacht :-)):

  1. Man dr├╝cke auf den Schraubenschl├╝ssel (Men├╝punkt Einstellungen)
  2. w├Ąhle den Men├╝punkt „Ger├Ąt“
  3. anschlie├čend ganz nach unten scrollen und „Erweiterte Systemeinstellungen“ ausw├Ąhlen
  4. Dann „Servicebuch“ anklicken und bis zum Punkt „Desktop [IPPP]“ scrollen
  5. Nun noch die Blackberry Punktetaste dr├╝cken und l├Âschen ausw├Ąhlen
  6. Den Akku f├╝r einen Hartreboot im laufenden Betrieb herausnehmen und nach 10 Sekunden wieder einsetzten

fertig… nach dem booten des BS funktioniert das GPS auch so wie es soll (Probleme in geschlossenen R├Ąumen verhindern aber leider oft eine gute Standorterkennung. Scheinbar ist das GPS Modul ein preiswertes gewesen ­čÖü ).

 

UPDATE:

Bitte nicht nachmachen. Nachdem das Servicebuch gel├Âscht wurde, ging das Aufrufen eines Intranetservers (├╝ber VPN) nicht mehr!

Abhilfe brachte ein erneutes senden der Servicebücher über die Verwaltungskonsole des BES Xpress Server.