Twitch’s DAU-Knast

Und wieder Zuwachs im DAU-Knast!

Vor kurzem war unser Außendienst aus komplett Deutschland und Europa in Bielefeld versammelt und einige brachten ihre Notebooks mit, da irgendetwas nicht passte. Eine Person meinte, dass er sich einen Virus eingefangen hätte, da seit ein paar Tagen beim Hochfahren eine seltsame Nachricht käme und er über CITRIX/TerminalServer nicht mehr zu Hause drucken könne. Fies wie ich bin, glaubte ich ihm schon einmal gar nicht und fragte, seit wann das denn genau wäre und was er in letzter Zeit so an seinem Notebook rum geschraubt hätte? Die Antwort bestätigte wieder einmal… ach, lassen wir das :-).

… die mittlerweile schon knatschende Gittertür auf und folgende Personengruppe hinein:

  • „Druckerinstallateure & Drucker-Umbenenner“
    … ich kann das, vertrau mir…

Neulich:
Fortsetzung von weiter oben…

Den Dialog erspare ich euch heute. Im Grunde kam heraus, dass die besagte Person zwei mal den gleichen Drucker hatte, aber den unter Windows eingerichteten Standarddrucker nicht angeschlossen hatte, so dass die Druckaufträge zwar zu dem besagten Drucker geschickt wurden, aber auf Grund fehlender Verbindung nicht gedruckt werden konnten :-)… *schräg*… warum macht man so etwas? 🙂

Die Virenmeldung war dann noch ein nicht sauber beendeter Installationsvorgang des vermeintlich NEUEN Druckers :-).

Excel Datei wieder mit Doppelklick öffnen, Office97-2007

Komischerweise konnten ein paar Leute bei der Arbeit seit Anfang Januar 2010 keine E-Mailanhänge mit einer Excel-Datei öffnen. Es kam immer die Meldung, dass die Datei nicht gefunden werden konnte. Excel startete somit sauber, aber ohne die Datei zu öffnen. Auch Excel-Files aus dem Netzlaufwerk oder lokal liegende Dateien konnten mit einem Doppelklick nicht direkt geöffnet werden. Die Funktion über „Datei öffnen“ im Excel funktionierte aber noch.

Zuerst habe ich an ein Jahr2010-Bug gedacht… so nach dem ganzen EC-Karten Problemen… wurde aber beim Googlen enttäuscht :-). Das Problem ist nen Alter Hut. Schade, dachte ich hätte was Außergewöhnliches *g*….

Hier die Lösung:

Excel 97-2003:

Öffnet einfach in Excel 2003 das Menü „Extras/Optionen“ und klickt auf den Register „Allgemein“.
Entfernt dort das Häkchen bei der Option „Andere Anwendungen ignorieren“.

 

Excel 2007:

In Excel 2007 ist der Haken woanders zu finden:
Klickt auf den Office-Button oben links und unten auf „Excel-Optionen“. Nun zur Rubrik „Erweitert“ im linken Navifeld wechseln und im rechten Fensterteil ganz herunter scrollen. Im Bereich „Allgemein“ findet ihr nun die Option „Andere Anwendungen ignorieren, die Dynamischen Datenaustausch (Dynamic Data Exchange, DDE) verwenden“.

… fertig (in 99% aller Fälle).

… dennoch habe ich keine Ahnung, warum denn so viele Leute davon betroffen waren, obwohl jegliche DAU’s mir versicherten an den Einstellungen nichts verstellt zu haben… wers glaubt :-).