Twitch’s DAU-Knast #8

Heute: Ein Wahnsinns KNALLER! Wirklich unglaublich!

 

 

 

 

 

Mitarbeiter bekommt eine E-Mail mit folgendem
embedded picture im Mailbody:

 

Sein Hilferuf an mich:

Hallo, ich kann diesen Anhang nicht deuten. Kann man sich da was anhören? Irgendwie kann ich da nicht anrufen, wenn ich auf Anruf klicke und auch keine Nachricht senden!

Bitte um Hilfe!

 

#fail!

Twitch’s DAU-Knast #7

Heute: Leute, die von einer CD-R eine Datei löschen wollen!

Sachen gibt es!

 

Man sieht, dass einigen wohl nicht der „Lese- Schreibzugriffs – Unterschied“ zwischen einem USB Stick und einer CD bewusst ist.

 

 

Also, Knasttür auf und folgende Personengruppe hinein:

  • „Dateien-von-CD-Löschen-Möchtegerne“
    (uiuiui!)

Neulich im Sekretariat:

Anrufer: „Ich kann eine Datei nicht aus einem Ordner löschen“

Ich: „Aha, wo liegt denn die Datei?“

Anrufer: „Auf einer CD!“

Ich: (Telefonhörer aufgelegt)

Anrufer: „tuuuuut, tuuuut…“ 🙂

Anschließend zum „Täter“ gegangen und ihm nett geholfen (Aber erst, als ich zusammen mit dem Azubi laut gelacht habe :-)).

Twitch’s DAU-Knast #6

Heute: Leute, den man in der heutigen Zeit wirklich noch die „basic,basic,basic“… – Funktionen von Excel erklären muss!

Sachen gibt es… es stockte mir der Atem!

Es gibt in MS Excel eine Funktion, die wirklich jeder kennen sollte…
… vor allem, wenn man noch gar nicht soooo alt ist.

Also, Knasttür auf und folgende Personengruppe hinein:

  • „Ich kenne nicht die grundlegenste, nützlichste Excel-Funktion, die es überhaupt gibt.“-User
    (uiuiui!)

Neulich im Vertrieb:

Mitarbeiter: „Du, gibt es eigentlich auch eine Möglichkeit eine Formel in einer Excelliste für alle Zellen zu machen?“
Ich: „Hä?“
Mitarbeiter: „Nunja, ich tippe die gleiche Formel immer in die nächste Zeilenzelle und ändere den Zellenbezug.“
Ich: „WOS!? *entsetzt* Zeig mal deine Excel.“

*wir gehen also zum Mitarbeiterplatz um sein Problem genauer zu analysieren. Mitarbieter zeigt mir, wie schön er in jede Zelle fein säuberlich die Formel per Hand einträgt und den Zellenbezug auf die Zeile abändert. Anschließend sagt er:

„Geht das auch schneller?!“
Ich: „*klatsch!* Jupp, zieh einfach die Zelle an dem Kreutz da runter…“

Mitarbeiter: „Och, so einfach ist das?“
Ich: „Jo, wie alt warst du gleich noch?“

PS: Es wäre sogar schneller gewesen „copy&paste“ zu nutzen als DIE Lösung des Mitarbeiters 🙂 Sorry, wenn es nicht so verständlich geschrieben ist, was das PRoblem war, aber ich kann so ein abartig schweres Problem nicht anders schlidern 🙂

Twitch’s DAU-Knast #5

Heute: Leute, die von einer CD-R eine Datei löschen wollen!

Sachen gibt es!

Man sieht, dass einigen wohl nicht der Lese- Schreibzugriffs – Unterschied zwischen einem USB Stick und einer CD bewusst ist.

Also, Knasttür auf und folgende Personengruppe hinein:

  • „Dateien-von-CD-Löschen-Möchtegerne“
    (uiuiui!)

Neulich im Sekretariat:

Im kurzen wieder die Zusammenfassung des Telefonat:

DAU: Warum kann ich eigentlich von der CD xyz die alte Datei nicht löschen, die CD ist ja gar nicht mehr aktuell?
Ich: Was? Wie? CD? Löschen? (Man merkt, ich war ein wenig planlos mit dieser Aussage)
DAU: Ja, den alten Flyer will ich nicht mehr auf der CD haben.
Ich: Man kann von gebrannten CD’s nix löschen (Normalerweise! Kommt immer drauf an, wie man die CD gebrannt hat… Stichworte wären hier: CD-R, CD-RW und CD schließen. Da ich mir aber sicher war, dass eine CD-R gemeint war habe ich das nicht weiter erklärt, sonst hätte das Telefonat 30 min. gedauert)
DAU: *empört* Dann kann ich die ja alle wegschmeißen.
Ich: Genau!
DAU: Und die USB Sticks auch alle!
Ich: *schreiend* NEIN! Da kann man Dateien löschen!
DAU: Wieso geht das da?
Ich: na, weil ein USB Stick was ganz anderes ist als eine gebrannte CD’s sind *grrrr!/argh!* Auch wenn bei beiden das gleiche drauf ist!
DAU: OK, dann behalte ich die Sticks.

Twitch’s DAU-Knast #4

Heute: Erneuter Zuwachs im DAU-Knast!

Diesmal ein kleines Ereignis mit einer Personengruppe, wo man echt nicht genau weiß,
ob die nur nerven wollen, es wirklich nicht verstehen oder nur zu dumm sind :-)…

… sorry für’s anpöbeln, aber das geht echt gar nicht!

Also, Knasttür auf und folgende Personengruppe hinein:

  • „E-Mail lesen – Verweigerer“
    (Ich lese die E-Mails eines Admins nicht, und nerve lieber mit dummen Fragen per Telefon)

Neulich im Vertrieb:

Neulich schrieb ich den Mitarbeitern eine E-Mail, in denen ich ihnen mitteilte, dass über die Mittagspause der Druckserver wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung steht.
Hier der Inhalt der E-Mail:

Hallo,

in der heutigen (DATUM) Mittagspause (12:30-13:00) steht kein Drucker zur Verfügung.
Alle Druckaufträge, die ihr während dieser Zeit an einen Drucker sendet gehen verloren.

Um ca. 13:40 bekam ich dann einige Anrufe, ob es denn nun endlich wieder möglich wäre zu drucken…

Im kurzen die Zusammenfassung der Telefonate:

DAU: Wann kann ich eigentlich wieder drucken?
Ich: Was? Hast du denn eigenltich schon einmal ausprobiert zu drucken?
DAU: Ne, du hast doch gesagt alle Druckaufträge gehen verloren.
Ich: schlaf weiter… und RTFE (Abgeleitet von RTFM)

Und wieder ein Beweis, wie gerne einige Leute die Hardware, Software und andere IT-Sachen als Ausrede nutzen, um nicht arbeiten zu müssen.