Endlich ein Junge / It’s a boy!

Passend zur Fußball WM 2010 gibts nen Jungen…

Heute morgen um 08:11 Uhr kam Tim per Kaiserschnitt (wie auch sonst :-)) auf die Welt. Die OP verlief sehr gut und es gab keine Komplikationen. Unsere Wunsch-Hebamme Alicia und die Oberärztin Dr. Störmer, die beide schon bei Emma’s und Anni’s Geburt mitgeholfen haben, waren heute dank „Dienstplanschieberei“ wieder mit dabei. Na, das nenn ich mal ne gute Teamaufstellung… da kann sich Jogi mal was abgucken :-).

Mit einem Gewicht von 3.060 g, einer Größe von 50 cm und einem Kopfumfang von 35 cm ist er das Moppelchen, aber auch der Größte unter den Dreien :).

Ina ist soweit gut drauf (Hat ja nun schon Routine)… nur ein wenig Müde ist sie.

Tim hat auch alle Standard-Gesundheitschecks bestanden und „knöttert“ so vor sich hin, als ob er sagen wollte: „Ey, ich hatte noch zwei Wochen, was fällt euch ein!“

Hier die ersten Bilder:


Aller vorraussicht nach wird Ina wohl schon am Freitag das Krankenhaus verlassen können. Der Chefarzt meint, dass alles sehr gut aussieht und da die OP so gut verlief und der Schnitt so gut zusammengenäht werden konnte, spräche im Moment nichts dagegen.

Wer Ina im Krankenhaus also noch erwischen möchte, der sollte Mittwoch oder Donnerstag einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Um den Andrang zu koordinieren könnt ihr Ina oder mich kurz per mobile erreichen.

Danke für alle, die die Daumen gedrückt haben :-)!