Bildanhänge lassen sich nicht öffnen über Outlook 2003 auf Windows 2008 TerminalServer

Neben diversen Problemen in einer reinen 32Bit Serverumgebung den ersten wirklichen 64Bit Server zu integrieren (dazu irgendwann später mehr), kommt es auch zu lustigen Effekten bei den ersten Schritten mit Windows Server 2008/ Windows TerminalServer 2008.

So kam vor kurzem folgende Meldung, als man aus dem Outlook 2003 in der TerminalServer-Session ein Bild aus dem E-Mailanhang öffnen wollte:

Das Drucken von Bildern ist ohne die Desktop Experience Funktion nicht möglich.

*Ironie an*
Ha! Bei den Fehlerbeschreibungen hat MS gut nach gebessert :-).
*Ironie aus*

Fehlergrund:

Die Fehlermeldung von oben weißt zwar nicht direkt darauf hin, aber mit ein bisschen Überlegen und genauerem Hinsehen merkt man, dass die Windows Fotogalerie fehlt. Lokal liegende Dateien macht er nämlich z.B. mit MS Paint auf… lustig.

Problembeseitigung:

Über Servermanager das Feature „Desktopdarstellung“ installieren…

… easy oder, aber hätten Sie nicht einfach melden könne, dass das Feature nicht installiert ist? 🙂