Adobe FlashPlayer 10 blockiert T-Mobile web’n’walk Manager

Die Außendienstler bei uns hatten auf einmal fast zeitgleich das Problem, dass die Application web’n’walk Manager von T-Mobile gar nicht mehr startete.
Mein erster Gedanke war, dass irgendein Windows Update dort quergeschlagen hat. Der Verdacht bestätigte sich, als nach einer Systemwiederherstellung von Windows Xp die Software wieder funktionierte… Ich stellte Windows Updates aus und nach 2 Tagen war das Problem wieder da…

WOS?!? Doch kein Windows Update Problem…
Ne… war es nicht, aber der Adobe Flashplayer 10.x, der sich automatisch bei den meisten Notebooks installierte, war das Problem. Die neue Version blockierte komplett die web’n’walk Manager Application. Kurz das Update von T-Mobile eingespielt und fertig (Update angestoßen mit Hilfe der Update-Datei unter C:ProgrammeT-Mobileweb’n’walk Manager)…

PS: Wer klug war und bei der UMTS-Karteneinrichtung nix falsch gemacht hat und die automatischen T-Mobile Updates zugelassen hat, hatte das Problem nur einen Tag. Danach gab es schon den Fix von T-Mobile…